de risan Extra Hot

‚Spice‘

* 12.05.2008

VDH/ZBrH/BOC 12137
Kennel Club Stud Book 2739CZ (on merit)

Hündin, schwarz-weiß

HD – A
ED – frei

vollzahniges Scherengebiss

CEA genetisch normal
CEA, PRA, Katarakt frei 30.06.08 und 14.01.10
Goniodysgenesis – frei 14.01.10

TNS – normal durch die Eltern
MDR1 +/+

Körklasse 1

BH
FCI Obedience 1
UK Obedience C only
qualified for Championship C

1 Obedience CC

Crufts qualified 2015

Mutter unseres A-Wurf und B-Wurf

‚Denn mein Glück bestand tatsächlich
aus dem gleichen Geheimnis wie das Glück der Träume,
es bestand aus der Freiheit,
alles irgend Erdenkliche gleichzeitig zu erleben,
Außen und Innen spielend zu vertauschen,
Zeit und Raum wie Kulissen zu verschieben.‘

Die Morgenlandfahrt von Hermann Hesse

Meine Prinzessin – wie die Zeit vergangen ist! Viel haben wir schon zusammen erlebt und in meinen Augen ist sie einfach perfekt!

Spice erfüllt wirklich jeden Wunsch, jede Eigenschaft, an die ich auch nur ganz kurz und flüchtig gedacht hatte, wie sie wohl sein könnte. Und trotz ihrer wenigen Macken ist sie sehr weit davon entfernt langweilig zu sein.

Ich kann und will mich gar nicht mehr daran erinnern, wie die Zeit war, bevor sie kam. Uns muss auf jeden Fall sehr, sehr langweilig gewesen sein.

Spicy ist einfach unglaublich lebensfroh, lustig, extrovertiert, kreativ und originell – die Gute Laune in Person.

Unermüdlich läuft sie uns im Haus hinterher, legt sich stets zu unseren Füßen und ist in unserer Nähe.
Sie legt sich beim Staub saugen oder Kochen immer in den Weg, um zwischendurch angesprochen zu werden. Überhaupt liebt sie es, wenn man mit ihr spricht und ihr etwas erzählt.

Beim Schmusen kann sie fast schon penetrant sein. Sie liebt es gestreichelt zu werden und versucht das auch sehr vehement durchzusetzen. Im Gegenzug wird man stundenlang liebevoll abgeschleckt.

Spice hat so viele Qualitäten, von denen einige eigentlich alltäglich, aber keineswegs selbstverständlich sind.

Manchmal muss ich in der Arbeit grinsen, einfach so – wenn ich daran denke, wie sie mich erwartet, wenn ich abends nach Hause komme. Wie sie dann lacht, in mein Ohr pustet und glücklich ist.

Ich erinnere mich noch genau an den ersten Abend, nachdem wir sie abgeholt hatten. Da lag sie auf meinen Füßen und schlief und ich habe mich nicht getraut, mich zu bewegen, weil ich sie nicht wecken wollte. Auch jetzt liegt sie wieder neben mir und wäre sofort wach, wenn ich nur den Stuhl verrücken würde.

Ich habe hier jetzt bewusst nichts dazu geschrieben, wie toll sie arbeitet, weil es das gar nicht ist, was mich mit ihr so glücklich macht. Ich wusste, dass ich einen guten Hund bekomme, mit viel Potential. Aber die Arbeit und auch die Prüfungen, das ist nur der kleinste Teil unseres Lebens und sie darauf zu reduzieren wäre unfair.

Es ist ihre furchtbar liebevolle Art, ihre Offenheit, ihre Sensibilität – ihr ganzes Wesen und ihre Ausstrahlung, die sie so faszinierend machen.

Ich weiß, dass ich so einen Hund wahrscheinlich kein zweites Mal bekommen werde. Ich freue mich über jeden Tag, den ich mit Spice verbringen kann. Auf jeden weiteren Tag, an dem sie mich zum Lachen bringt, an dem sie morgens zu mir ins Bett kriecht und an dem sie mir nicht von der Seite weicht.

Für uns ist Spicy ein ganz besonderer Hund. Wie langweilig wäre unser Leben ohne sie, wie viel weniger würden wir lachen.

Sie ist wirklich eine herausragende Persönlichkeit und ich bin gespannt, was das Leben für sie noch alles bereit hält.